Startseite|Script hinzufügen|Vorteile Premium?|Link zu uns|Kontakt|Impressum

Starten Sie Ihr eigenes Auktionshaus.


Page-Engine CMS V2.x Basic

Folgende Funktionen beinhaltet das Content Management System page.engine CMS 2 Basic:

Installationsroutine: Installieren Sie Ihre Kopie des CMS in nur drei Schritten.

Texteditor: Bearbeiten Sie Ihre eigenen Seiten und Inhalte mit dem eingebauten TinyMCE Texteditor wie in einem Schreibprogramm (Word, OpenOffice,...).

Bildermanager: Hochladen von Bildern, die Sie zusätzlich mit einem Kommentar versehen können. Es wird außerdem der Link der gespeicherten Bilder angegeben, den Sie beliebig oft kopieren und in Ihre Inhalte einfügen können. Der Bildermanager öffnet sich praktischerweise in einem Popup.

Suchmaschinenoptimierung (SEO): Für jede erstellte Seite können Sie zusätzlich META Schlüsselwörter und eine META Beschreibung eingeben. Zudem sind die Links zu den eigenen Seiten suchmaschinenfreundlich. Beispiel: http://www.webseite.de/site.php?c=2/
das-ist-der-titel-meiner-seite.html


Kommentare: Einige Module, wie beispielsweise das Newssystem oder Umfragen Tool und auch viele Erweiterungen, beinhalten eine Kommentarfunktion. Diese kann beliebig aktiviert oder deaktiviert werden.

Newssystem: Schreiben Sie Neuigkeiten und verwalten Sie sie ganz einfach. Die Neuigkeiten können in Gruppen unterteilt werden, welche jedoch nicht einzeln aufrufbar sind. Sie dienen nur zur besseren Identifizierung. Mit dabei ist auch ein News Archiv und ein RSS Feed.

Inhaltsmanager: Erstellen, bearbeiten oder löschen Sie Ihre eigene Seiten. Wahlweise nur für registrierte Mitglieder oder alle. Hits können angezeigt werden und werden immer gezählt. So haben Sie die Möglichkeit zu sehen, wie beliebt die einzelnen Beiträge sind. Eingabe von META Schlüsselwörtern und Beschreibung zu jeder neuen Seite möglich.

Umfragentool: Umfragen mit bis zu zehn Optionen und Kommentarfunktion möglich. Ältere können auf einer extra Seite eingesehen werden. Sie können jederzeit bearbeitet oder entfernt werden.

Benutzerverwaltung: Administratoren in drei Gruppen - Globaler Admin, Content Manager, Newsposter - sowie Registrierte Benutzer. Diese können sich auf Wunsch mit dem Login Modul anmelden. Es besteht auch die Möglichkeit, ein verlorenes Passwort anzufordern oder manuelle Anmeldung der Benutzer. Dies kann deaktiviert werden, wenn nicht erforderlich. Jeder Benutzer kann eine eigene Profilseite einrichten und bearbeiten, sowie ein eigenes kleines Benutzerbild hochladen. Zusätzliche Benutzerlisten einsehbar: Alle Benutzer / Unser Team

Navigation verwalten: Fügen Sie Links hinzu, löschen Sie Links die Sie nicht brauchen oder deaktivieren und reaktivieren Sie diese einfach. Die Navigation befindet sich in einer Box, die Sie wahlweise links, rechts oder in der Mitte positionieren oder ebenfalls auch deaktivieren können. Wenn Sie eine Seite erstellen, können Sie diese mit einfacher Auswahl im Dropdownmenü zur Navigation hinzufügen.

Besucherstatistik: Befindet sich in einer seperaten Box, die de-/aktiviert werden kann. Ist sie deaktiviert, so werden trotzdem die Besucher gezählt, gedoch nicht angezeigt.

Eigene Boxen: Zusätzlich zu den vorhandenen, können Sie selber Boxen mit eigenem Inhalt auf der linken und rechten Seite, sowie in der Mitte erstellen. Diese können allesamt in der Boxen Verwaltung positioniert und bearbeitet werden.

1-Klick Datenbank Backup: Praktisch - sichern Sie Ihre Inhalte mit nur einem Klick und speichern Sie die Datei auf Ihrem PC.

Designs: Zwei Designs (Templates) werden standardmäßig mitgeliefert. Diese dürfen Sie beliebig bearbeiten und anpassen. 

Galarie Modul:
Stellen Sie Ihre eigenen Bilder ins Internet. Das Galerie Modul ermöglicht es Ihnen, die Bilder in verschiedene Bilderalben zu laden. Auf Wunsch können die Benutzer sie zusätzlich kommentieren oder bewerten. Es besteht die Möglichkeit, die Zufallsbild Box einzubinden. Alle hochgeladenen Bilder werden automatisch verkleinert und angepasst. Gästebuch Modul

Gästebuch Modul:
Lassen Sie Ihre Besucher in Ihr Gästebuch schreiben. Die Einstellungen erlauben es, die Beiträge freizuschalten. Dies kann natürlich auch deaktiviert werden. Unerwünschte Beiträge können ganz simpel mit dem "Löschen"-Button entfernt werden, sofern Sie als Globaler Admin oder Content Manager eingeloggt sind. Desweiteren können Sie als Administrator auf Beiträge Antworten, oder veranlassen, dass Kommentare verfasst werden dürfen.




( 0 ) ( 0 )   
Autor: ISD-Genthin | Downloads: 1396 | Homepage | Demo | Download | Script melden | Preis: 14 €




Kommentare
Name:






Besuchen Sie uns auf eBay



Link-Empfehlungen
DJ Messe | DYNAMIC DNS | webmaster, fun & mehr | Webtemplates | Webdesign Hamburg | Website-Programmierung

© Copyright 2007 - 2015 PHP-Quelle.de - ISD-Genthin